Wendo

Wendo

 

 

Wendo Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen

 

Beim Wendo geht es darum, sowohl verschiedene Techniken und Tricks zu lernen, als auch in Rollenspielen zu üben, wie du dich wehren kannst, wenn du dich belästigt fühlst: Zum Beispiel von Kindern in der Schule, die dich ärgern, oder vom Mann, der dich anstarrt, oder auch von Menschen, die dir einfach unangenehm sind und die du auf Abstand halten möchtest, ohne Ärger zu provozieren oder dich kleiner zu machen, als du bist. Wir üben und spielen, rennen, schreien und lernen unsere Meinung zu vertreten, egal ob unsere Freundinnen das Gleiche denken. Wir reden aber auch in der Gruppe über verschiedene Themen, die mit Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu tun haben. Was genau im Training passiert, hat auch immer mit euch zu tun: mit dem, was ihr erlebt habt, wovor ihr Angst habt und was euch gerade interessiert. Mädchen aus der Grundschule machen dabei andere Erfahrungen als Mädchen, die schon auf eine weiterführende Schule gehen.

 

  • Wendo für Mädchen ab 8 Jahre (Grundschülerinnen bis zur 4. Klasse)
    Mittwoch von 16:15 - 17:15
  • Wendo für Mädchen ab 5 - 7 Jahre
    Donnerstag 16:30 - 17:30
  • Wendo für Mädchen ab 11 Jahre (ab der 5. Klasse):
    Freitag 16:00-17:00

    Gleichzeitig im Nebenraum gibt es ein Training für Mütter: Fitness mit Kampfsportelementen:
    Freitag 16:00-17:00
  • Wendo für Mädchen ab 14 Jahre:
    Freitag 17:00-18:00